Der SAM Plan

Steigern Sie mit CANCOM und einem strukturierten SAM Plan Ihren Unternehmenserfolg

Beginnen Sie jetzt mit Ihrem SAM Plan und legen Sie damit den Grundstein für hervorragende Geschäftsergebnisse.
Mit den folgenden vier Grundschritten setzen Sie SAM in Ihrem Unternehmen erfolgreich um:

Business meeting

1. Bestandsaufnahme

Im ersten Schritt wird zunächst festgestellt, welche Software bereits von Ihrem Unternehmen eingesetzt wird und wie diese verwendet wird. Finden Sie so heraus, welche Software auf welchem Computer angewandt wird und ob diese auf die kostengünstigste Art und Weise erworben wurde.

Business

2. Organisation

Um die Softwareinvestitionen zu optimieren und zu verwalten, müssen die Lizenzen und Unterlagen für jedes Softwareprodukt in jeder Version aufgezeichnet und eingeordnet werden. So können Sie feststellen, ob eine Über- bzw. Unterlizenzierung vorliegt.

Thema Business

3. Erstellung von Richtlinien und Prozessen

Die Software- und Hardwarebestände können gesichert werden, indem Richtlinien für alle Phasen des Softwarelebenszyklus eingeführt werden. Der Prozess läuft aber nicht von selbst, sondern erfordert die Einführung einer SAM-Kultur in Ihrem Unternehmen.

Einhaltung

4. Einhaltung Ihres SAM-Plans

Der SAM-Plan kann durch regelmäßige Inventuren, Stichproben und kontinuierliche Mitarbeiterschulungen auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. So können Sie Ihre Softwareinvestitionen im Voraus planen.

Seite teilen

Kontakt

Unser SAM-Team erstellt Ihnen gern ein individuelles Angebot.

SAM-Team Deutschland
E-Mail: sam@cancom.de

SAM-Team Österreich
E-Mail: sam@cancom.de